DIY: Marmorierte Eierbecher aus Mini-Tontöpfen zu Ostern

MarmorierteEierbecher27

Heute möchte ich euch zeigen, wie diese schicken marmorierten Eierbecher aus Mini-Tontöpfen entstanden sind. Für die Osterzeit hatte ich eigentlich ein paar mehr DIYs für meinen Blog geplant gehabt, aber dadurch, dass mein Herzmann spontan auf eine 3 wöchige Geschäftsreise musste und dann noch die Maus letzte Woche krank war, bin ich leider nicht dazu gekommen alle geplanten DIYs vorzubereiten. Ich werde versuchen euch zumindest noch ein weiteres Oster-DIY vor Ostern zu zeigen. Auf dieses hatte ich mich nämlich so sehr gefreut, weil es eine ganz tolle Ostergeschenkidee für Kinder ist.

Aber erstmal bleiben wir bei dem heutigen DIY, wo ich euch zeigen will, wie ihr aus einfachen Mini-Tontöpfen und etwas Nagellack schicke marmorierte Eierbecher zaubern könnt. Somit hätten wir ein weiteres Upcycling-Projekt neben dem Häuschenregal für die Tonies und den Blechdosen-Hasen-Blumentöpfen auf dem Blog. Diese Eierbecher sind super schnell gemacht und machen beim Osterbrunch als auch auf dem täglichen Frühstückstisch optisch wirklich etwas her.

MarmorierteEierbecher25

Die Farben dürft ihr euch natürlich ganz nach eurem eigenen Geschmack zusammenstellen. Ich hatte irgendwie Lust auf Blau und Pink und durfte mich anschließend über dieses Ergebnis freuen. Es ist wirklich immer wieder spannend, was beim Wiederauftauchen aus dem Nagellack-Wasserbad für Muster und Effekte entstehen. Ein DIY mit großem Überraschungseffekt also. 🙂

MarmorierteEierbecher23

Für die *provisorischen Ostereier wurden ganz einfach lustige Gesichter mit einem schwarzem Permanentmarker auf die gekochten Eier gemalt. *provisorisch deshalb, weil die richtigen Ostereier bei uns erst kurz vor Ostern bemalt und gefärbt werden.

MarmorierteEierbecher29

DIY: Marmorierte Eierbecher aus Mini-Tontöpfen

MarmorierteEierbecher1

Material

– kleine Tontöpfe ca. 4cm hoch

– weißer Buntlack

– Nagellack bzw. mehrere Nagellacke in Wunschfarbe

– Einweghandschuhe

– Holzstäbchen

– Plastikbehälter

 Anleitung

Als Erstes malt ihr die Minipflanztöpfe von innen, dann von außen mit weißem Buntlack an. Für ein besseres Farbergebnis wird das Ganze noch ein zweites Mal angemalt nachdem die Farbe trocken ist. Wenn die Farbe ein weiteres Mal getrocknet ist malt ihr auch den Boden des Topfes weiß an.

Nachdem die Farbe komplett getrocknet ist, könnt ihr euch an das Marmorieren machen. Hierfür füllt ihr einen Plastikbehälter, der tief genug ist, mit lauwarmen Wasser und zieht euch unbedingt Einweghandschuhe an, da ihr ansonsten ganz schnell marmorierte Finger haben werdet. 😉 Tropft nun ein paar Tropfen Nagellack in das Wasser. Mit einem Holzstäbchen könnt ihr die Farben nun zusätzlich ineinander mischen. Das Ganze sollte etwas zügiger gemacht werden, damit der Nagellack nicht zu stark verkrustet, vor allem dann wenn ihr mit verschiedenen Farben arbeitet.

Als Nächstes werden die Pflanztöpfchen alias Eierbecher vorsichtig in das Nagellack-Wasserbad getaucht, damit sie die marmorierte Farbe annehmen. Evtl. müsst ihr die Töpfe dabei auch etwas drehen und durch das Wasserbad gleiten lassen. Hierbei hat man kaum Kontrolle darüber wie das Endergebnis aussieht. Bei jedem Mal ist das Ergebnis wieder ganz anders, als bei dem Mal zuvor. Wiederholt den Vorgang mit jedem „Eierbecher“ und lasst den Nagellack dann richtig gut antrocknen.

MarmorierteEierbecher11

MarmorierteEierbecher8

Tipp: Mit etwas Nagellackentferner könnt ihr Stellen bzw. Flecken, die euch nicht gefallen auch vorsichtig entfernen und bearbeiten. Aber wie gesagt, diesen Schritt solltet ihr ganz behutsam machen, da bei zu starkem Schrubben auch der weiße Buntlack angegriffen werden könnte und das ist ja nicht beabsichtig.

MarmorierteEierbecher17

MarmorierteEierbecher15

Wenn euch das Ergebnis gefällt, sind die Eierbecher nun bereit für ihren Einsatz.

MarmorierteEierbecher28

MarmorierteEierbecher31

Und was haltet ihr von meinen DIY Eierbecher? Fühlt euch frei mir ein paar Worte hierzu in den Kommentaren da zu lassen. Gerne dürft ihr euch das DIY auch für später auf Pinterest speichern und wie immer euer Ergebnis bei Instagram unter dem Hashtag #MontagskonfettiDIY mit mir teilen.

MarmorierteEierbecher35

Liebe Grüße und viel Spaß beim Nachbasteln wünscht

Ludmilla

MarmorierteEierbecherDIY

7 Gedanken zu “DIY: Marmorierte Eierbecher aus Mini-Tontöpfen zu Ostern

    • Ganz lieben Dank, ich bin auch ganz begeistert von dem Endergebnis und das mit dem Nagelackmarmorieren, werde ich garantiert noch des öfteren versuchen, allein schon deswegen, dass ich soviel Nagellack da habe und kaum noch für die Fingernägel verwende. Lieben Gruß zurück Ludmilla

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s