Basteln für den Vatertag – Eine Hand voll Sterne für den Opa

Vatertagsbasteln8

Heute gibt es eine süße Bastelidee für euch, die man eigentlich auch ausserhalb des Vatertages basteln kann. Wir haben uns dieses Bastelkunstwerk für die beiden Opas von der Maus zum Vatertag überlegt. Genauso gut könnte man es aber auch an den Papa, die Mama oder die Omas verschenken und beim Gedicht den „Opa“ (also das Wort und nicht den Opa selber :D) gegen diese austauschen. Immerhin passt der Text vom Gedicht zu allen, die das Kind gerne hat. Von dem her wäre es evtl. auch eine tolle Idee für den Muttertag falls euch hierfür noch ein Geschenk fehlt. Und wenn wir gerade beim Thema Muttertagsgeschenk sind, verlinke ich euch noch meine Muttertagsgeschenkidee von neulich.

So jetzt aber zurück zum heutigen Beitrag, bei dem es Sterne für den Opa regnen soll. Die Bastelidee selbst, hab ich vor kurzem mal bei Pinterest entdeckt und mir gedacht, dass es perfekt zu dem Gedicht passt, welches ich unserer Maus versuche beizubringen, damit sie es den Opas mal vortragen kann. Wahrscheinlich wird es zwar nur mit meiner Hilfe klappen, aber egal wie, die Opis werden sich garantiert trotzdem drüber freuen.

Kommen wir jetzt zu der Schritt-für-Schritt-Anleitung zu diesem Bastelprojekt.

Vatertagsbasteln12

Basteln für den Vatertag – Eine Hand voll Sterne für den Opa

Material

– weiße Pappe

– Acrylfarbe und Pinsel

– Sternaufkleber (alt. ausgeschnittene Sternchen)

– Holzstäbchen

– Foto vom Kind

– evtl. Laminierfolie, bzw. Laminiergerät

– Sekundenkleber und Bastelkleber

Anleitung

Vatertagsbasteln16

Als Erstes darf das Kind die Pappe mit Acrylfarben und Pinsel anmalen, in Farben die ein Nachthimmel darstellen. Wir haben Schwarz, Blau, Rosa und Weiß verwendet.

Wenn die Farbe getrocknet ist darf das Kind die Sterne nach Lust und Laune anbringen. Am besten eigenen sich bei Kleinkindern Sternaufkleber, aber es geht natürlich auch mit ausgestanzten oder ausgeschnitten Sternen, die mit Kleber angebracht werden können.

Vatertagsbasteln1

Dann darf entweder das Kind, oder wie in unserem Fall die Mama noch ein Mond dazu malen.

Vatertagsbasteln2

Als Nächstes werden die Holzstäbchen auf das Kunstwerk so angebracht damit es wie eine Leiter aussieht und mit Sekundenkleber drauf geklebt.

Vatertagsbasteln3

Druckt ein Foto von eurem Kind aus, auf dem es so aussieht als ob dieses die Leiter hochklettert und nach den Sternen greift. Schneidet das Kind aus dem Foto raus und wenn ihr könnt laminiert ihr es, damit es stabiler und fester wird. Ihr könntet das Foto auch gleich auf Fotopapier drucken um die nötige Stabilität zu haben.

Tipp: Bei dem „Fotoshooting“ hat die Maus richtig viel Spaß gehabt, nachdem ich ihr genau erzählt habe, für was wir das Foto machen, wie es im Bild integriert wird und was das Endergebnis darstellen wird. Sie war hellauf begeistert. 🙂

Druckt noch das Gedicht auf Druckerpapier aus und klebt dieses mit Bastelkleber in die obere Ecke des Bildes und das Foto vom Kind mit Sekundenkleber auf die gebastelte Leiter.

Zum Schluss noch in beide Hände ein Stern kleben und fertig ist die tolle Bastelei für den Opa, den Papa oder jeden anderen, der sich über so ein süßes Geschenk freuen würde.

Viel Spaß beim Nachbasteln!

eure Ludmilla

 

BastelnfürdenVatertag

2 Gedanken zu “Basteln für den Vatertag – Eine Hand voll Sterne für den Opa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s